Datenschutz

Wir, Mediahub Next Level Spanien, sind Betreiber der Webseite https://hypnoliebe.com und nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Im Folgenden möchten wir Sie darüber informieren, welche personenbezogenen Daten bei der Nutzung unserer Webseite erfasst werden und wie wir diese verarbeiten.

  1. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und des spanischen Datenschutzgesetzes (Ley Orgánica de Protección de Datos, LOPD) ist Mediahub Next Level SL Spanien, HZ Zentrale Steuerung: C/ Joan Maria Thomas 2, ES 07014 Palma * RP 80469 München / Germany.

  1. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

2.1. Logfiles

Bei jedem Zugriff auf unsere Webseite werden Informationen über den Zugriff in sogenannten Server-Logfiles gespeichert. Diese Logfiles enthalten die folgenden Informationen:

  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • IP-Adresse des zugreifenden Geräts
  • Name und URL der abgerufenen Datei
  • Referrer-URL (d.h. die Webseite, von der aus der Zugriff erfolgte)
  • Browser und Betriebssystem des zugreifenden Geräts

Diese Daten werden ausschließlich zur Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Webseite sowie zur Verbesserung unseres Angebots ausgewertet. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO und Art. 6 Abs. 1 lit. c LOPD.

2.2. Kontaktformular

Wenn Sie uns über das Kontaktformular auf unserer Webseite kontaktieren, werden die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten (Name, E-Mail-Adresse, ggf. Telefonnummer) zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und Art. 6 Abs. 1 lit. a LOPD, da Sie uns Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung erteilt haben.

2.3. Google Search Console

Wir nutzen die Google Search Console, um die Sichtbarkeit unserer Webseite in der Google-Suche zu verbessern. Hierbei werden von Google Daten über die Nutzung unserer Webseite erhoben und verarbeitet. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung durch Google finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=es. Rechtsgrundlage für die Nutzung der Google Search Console ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO und Art. 6 Abs. 1 lit. c LOPD.

  1. Weitergabe von Daten an Dritte

Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und Art. 6 Abs. 1 lit. a LOPD dazu erteilt haben,
  • dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO und Art

6 Abs. 1 lit. b LOPD für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist,

  • für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO und Art. 6 Abs. 1 lit. c LOPD eine gesetzliche Verpflichtung besteht, oder
  • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO und Art. 6 Abs. 1 lit. f LOPD zur Wahrnehmung berechtigter Interessen unseres Unternehmens erforderlich ist.
  1. Speicherdauer der Daten

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie dies für die jeweiligen Zwecke erforderlich ist. Eine längere Speicherung erfolgt nur, soweit dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Im Falle der Speicherung von Daten im Zusammenhang mit der Nutzung der Google Search Console erfolgt die Löschung nach sechs Monaten.

  1. Ihre Rechte

Sie haben das Recht, Auskunft über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu verlangen (Art. 15 DSGVO und Art. 15 LOPD). Bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen können Sie auch die Berichtigung (Art. 16 DSGVO und Art. 16 LOPD), Löschung (Art. 17 DSGVO und Art. 17 LOPD) oder Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO und Art. 18 LOPD) Ihrer Daten verlangen. Außerdem haben Sie das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO und Art. 20 LOPD).

Sofern wir Ihre Daten auf Grundlage einer Einwilligung verarbeiten, haben Sie das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer Daten bis zum Zeitpunkt des Widerrufs bleibt hiervon unberührt.

Sie haben zudem das Recht, sich bei der spanischen Datenschutzbehörde (Agencia Española de Protección de Datos) zu beschweren (Art. 77 DSGVO und Art. 53 LOPD).

  1. Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, um sie an geänderte Rechtslagen oder bei Änderungen unseres Angebots oder der Datenverarbeitung anzupassen. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

  1. Kontakt

Wenn Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten oder zur Nutzung unserer Webseite haben, können Sie uns gerne unter folgender E-Mail-Adresse kontaktieren: datenschutz@mediahubnextlevel.com.

  1. Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Browser auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und Informationen über Ihren Besuch auf unserer Webseite enthalten können.

Wir verwenden Cookies, um das Nutzerverhalten auf unserer Webseite zu analysieren und unsere Webseite und Angebote entsprechend zu optimieren. Dabei werden die folgenden Daten erfasst:

  • Informationen über den Browsertyp und die Browserversion
  • Betriebssystem des Nutzers
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Spracheinstellungen des Browsers
  • Bildschirmauflösung des Endgeräts
  • Herkunftswebsite des Nutzers
  • Nutzerverhalten auf der Webseite

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO und Art. 6 Abs. 1 lit. c LOPD, da wir ein berechtigtes Interesse an der Optimierung unserer Webseite und unseres Angebots haben.

Sie können die Speicherung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht alle Funktionen unserer Webseite vollumfänglich nutzen können.

  1. Google Analytics

Wir verwenden Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA), um das Nutzerverhalten auf unserer Webseite zu analysieren und unsere Webseite entsprechend zu optimieren. Hierbei werden Cookies verwendet (siehe Punkt 8).

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google verwendet diese Informationen, um Ihre Nutzung unserer Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO und Art. 6 Abs. 1 lit. c LOPD, da wir ein berechtigtes Interesse an der Optimierung unserer Webseite und unseres Angebots haben.

Sie können die Speicherung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht alle Funktionen unserer Webseite vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

  1. Social Media Plugins

Unsere Webseite verwendet Social Media Plugins (z.B. von Facebook, Twitter, Instagram). Diese Plugins ermöglichen es Ihnen, Inhalte unserer Webseite in sozialen Netzwerken zu teilen. Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern des jeweiligen Social-Media-Anbieters her. Der Inhalt des Plugins wird vom Social-Media-Anbieter direkt n Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

Durch die Einbindung der Plugins erhält der Social-Media-Anbieter die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen haben. Wenn Sie bei dem Social-Media-Anbieter eingeloggt sind, kann dieser den Besuch Ihrem Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren (z.B. den Facebook „Gefällt mir“-Button betätigen), wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an den Social-Media-Anbieter übermittelt und dort gespeichert.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO und Art. 6 Abs. 1 lit. c LOPD, da wir ein berechtigtes Interesse an der Optimierung unserer Webseite und unseres Angebots haben.

Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die der Social-Media-Anbieter mit Hilfe der Plugins erhebt und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Social-Media-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen dieser Anbieter:

  1. SSL-Verschlüsselung

Unsere Webseite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

  1. Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, um sie an geänderte Rechtslagen oder bei Änderungen unseres Angebots oder der Datenverarbeitung anzupassen. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

  1. Kontakt

Wenn Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten oder zur Nutzung unserer Webseite haben, können Sie uns gerne unter folgender E-Mail-Adresse kontaktieren: datenschutz@mediahubnextlevel.com.

Stand: Mai 2023