Magenband Hypnose – Wie es das Essverhalten beeinflusst und langfristig zur Gewichtsabnahme führt

Magenband HypnoseMagenband Hypnose - Wie es das Essverhalten beeinflusst und langfristig zur Gewichtsabnahme führt


Magenband Hypnose – Wie es das Essverhalten beeinflusst und langfristig zur Gewichtsabnahme führt

Die Magenband Hypnose ist eine alternative Methode zur Gewichtsreduktion ohne chirurgischen Eingriff. Durch Hypnose wird dem Unterbewusstsein signalisiert, dass ein virtuelles Magenband eingesetzt wurde. Dadurch sollen das Essverhalten und die Portiongrößen langfristig beeinflusst werden. In diesem Artikel erfahren Sie, wie die Magenband Hypnose funktioniert und welche Vor- und Nachteile sie hat.

Wie wird die Magenband Hypnose durchgeführt?

Die Magenband Hypnose wird in mehreren Sitzungen von einem ausgebildeten Hypnosetherapeuten durchgeführt. In der Regel besteht eine Behandlung aus

  • einem ausführlichen Beratungsgespräch, in dem die individuellen Bedürfnisse und Ziele besprochen werden
  • mehreren Hypnosesitzungen, in denen das virtuelle Magenband eingesetzt wird
  • dem Follow-up nach der Behandlung, um den Erfolg zu überwachen und gegebenenfalls weitere Sitzungen durchzuführen

Wie funktioniert die Magenband Hypnose?

Während der Hypnose-Sitzung wird dem Unterbewusstseins suggeriert, dass ein Magenband eingesetzt wurde. Dadurch wird das Sättigungsgefühl schneller erreicht, Portionen werden kleiner und die Essgewohnheiten sollen nachhaltig verändert werden. Dabei handelt es sich um eine sanfte Methode, die auf die Persönlichkeit und Eigenheiten des jeweiligen Patienten abgestimmt wird.

Welche Vorteile bietet die Magenband Hypnose?

Die Magenband Hypnose bietet einige Vorteile gegenüber einer operativen Magenband-OP.

  • Die Methode ist schmerzfrei und ohne Risiken
  • Es gibt keine Narbenbildung
  • Die Magenband Hypnose ist deutlich günstiger als eine OP
  • Die Patienten können nach der Hypnose in der Regel direkt wieder ihren Alltag aufnehmen

Welche Nachteile gibt es bei der Magenband Hypnose?

Die Magenband Hypnose ist nicht für jeden geeignet und es gibt auch einige Nachteile.

  • Die Methode kann bei manchen Patienten nicht wirken
  • Es kann mehrere Sitzungen benötigen, bis ein Erfolg eintritt
  • Es besteht kein Garantieeffekt, dass das erlernte Essverhalten dauerhaft anhält
  • Nur ein ausgebildeter Hypnosetherapeut sollte diese Methode durchführen

Fazit zur Magenband Hypnose

Die Magenband Hypnose bietet eine sanfte Alternative zur operativen Magenband-OP, um das Essverhalten langfristig zu verbessern. Es handelt sich jedoch um keine Wundermethode und es bedarf meist mehrerer Sitzungen, um zufriedenstellende Ergebnisse zu erzielen.

FAQ

Wer kann die Magenband Hypnose durchführen?


Die Magenband Hypnose sollte nur von ausgebildeten Hypnosetherapeuten durchgeführt werden.

Ist die Magenband Hypnose teuer?


Die Magenband Hypnose ist im Vergleich zur operativen Methode deutlich günstiger, Preise können jedoch individuell variieren.

Wie erfolgreich ist die Methode?


Die Erfolgsquote variiert von Person zu Person und hängt auch davon ab, ob die Empfehlungen des Therapeuten umgesetzt werden.

Welche Nebenwirkungen können auftreten?


Die Magenband Hypnose ist eine sanfte Methode und hat in der Regel keine Nebenwirkungen. Es kann jedoch vorkommen, dass Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen oder Schwindelgefühle auftreten.

Ist die Magenband Hypnose für jeden geeignet?


Die Magenband Hypnose ist nicht für jeden geeignet. Vor allem Menschen mit psychischen Erkrankungen sollten von dieser Methode Abstand nehmen.

Muss ich nach der Hypnose eine Diät einhalten?


Es wird empfohlen, nach der Magenband Hypnose auf eine ausgewogene Ernährung zu achten und auf Snacks zwischen den Mahlzeiten zu verzichten.

Kann ich während der Hypnose einfach aufstehen und gehen?


Nein, während der Hypnose sollte man keinesfalls aufstehen und den Raum verlassen, da der Zustand der Hypnose unterbrochen werden kann.

Wie oft muss ich eine Hypnosesitzung besuchen?


Je nach individuellem Bedarf können mehrere Sitzungen notwendig sein, um ein langfristiges Ergebnis zu erzielen.

Kann die Methode auch bei Kindern angewendet werden?


Die Magenband Hypnose sollte nur bei Erwachsenen angewendet werden.

Wie lange dauert eine Hypnosesitzung?


Eine Hypnosesitzung dauert in der Regel zwischen 60 und 90 Minuten.

Wie schnell kann ich Ergebnisse erwarten?


Die Ergebnisse können je nach Person und Umsetzung der Empfehlungen des Therapeuten unterschiedlich schnell eintreten.

Ist die Magenband Hypnose eine dauerhafte Lösung?


Die Magenband Hypnose ist eine Methode, um das Essverhalten langfristig zu verbessern. Es bedarf jedoch auch nach der Hypnose einer bewussten und ausgewogenen Ernährung und eines gesunden Lebensstils.

Wie wird sichergestellt, dass die Magenband Hypnose wirkt?


Die Magenband Hypnose sollte von einem ausgebildeten Hypnosetherapeuten durchgeführt werden, der auf den jeweiligen Patienten und seine Bedürfnisse eingeht.

Ist die Hypnose gefährlich?


Die Hypnose an sich ist nicht gefährlich. Es sollten jedoch nur ausgebildete Hypnosetherapeuten diese Methode anwenden und jemanden begleiten, der nach der Hypnose noch unsicher ist.

Kann die Magenband Hypnose negative Auswirkungen auf die Psyche haben?


Wenn es von einem ausgebildeten Hypnosetherapeuten durchgeführt wird, sind keine Nebenwirkungen auf die Psyche bekannt.

Check unseren anderen Content

Check out other tags:

Most Popular Articles